Ascom streicht rund 70 Stellen

11. April 2012 um 14:46
  • international
  • usa
image

Das Telekomtechnologie-Unternehmen Ascom restrukturiert das Geschäft mit dem Testen und Optimieren von Mobilfunknetzen.

Das Telekomtechnologie-Unternehmen Ascom restrukturiert das Geschäft mit dem Testen und Optimieren von Mobilfunknetzen. Rund 70 Vollzeitstellen werden in der Division Networking Testing gestrichen. Laut einer Mitteilung des Unternehmens seien sämtliche Standorte der in Reston in den USA ansässigen Division betroffen vom Abbau. In der Schweiz trifft der Umbau die Mitarbeitenden in Solothurn - wie viele davon sei noch unklar.
Die Division wird nach Regionen und Produkten neu organisiert, so Ascom. Mit Investitionen gestärkt werden soll der Vertrieb in Westeuropa und im Produktbereich Testdatenanalyse, der durch die Übernahme der amerikanischen Firma Veelong Anfang 2012 gestärkt wurde.
Die Kosten für den Umbau werden auf rund 10 Millionen Franken geschätzt. Der jährliche Kostenaufwand in der Division soll dadurch aber um 15 Millionen Franken sinken - dies soll dazu beitragen, das Ziel einer operativen Gewinnmarge von 14 bis 15 Prozent 2013 zu erreichen. (lvb)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Kritik an Microsofts Securitypraxis reisst nicht ab

Wiederholte "Vernebelung" und Verzögerungen bei Microsoft moniert der Chef von Tenable. Seine Firma hat nach dem entwendeten Signaturschlüssel eine kritische Lücke entdeckt.

publiziert am 4.8.2023
image

Fujitsu beendet sein Client-Geschäft

Der japanische IT-Konzern will den Fokus auf Datacenter-Technologien und sein Plattform-Angebot setzen.

publiziert am 3.8.2023
image

FBI warnt: KI-Know-how vermehrt im Visier von Hackern

Die US-Behörde rechnet damit, dass Cyberangriffe auf Forscher und Unternehmen im KI-Bereich massiv ansteigen werden.

publiziert am 31.7.2023
image

Ein Roboter schwitzt für die Wissenschaft

"Andi" soll Erkenntnisse liefern, um Menschen besser vor der Hitze zu schützen. Er spaziert dafür durch die US-Stadt Phoenix.

publiziert am 31.7.2023