Becom-Gruppe übernimmt Morse Deutschland

25. Juli 2006, 14:53
  • deutschland
image

Becom wird nach eigenen Angaben das viertgrösste Systemhaus in Deutschland.

Becom wird nach eigenen Angaben das viertgrösste Systemhaus in Deutschland.
Die Becom-Gruppe übernimmt für 9,5 Millionen Euro die deutsche und die österreichische Niederlassung des britischen Systemintegrators Morse. Durch die Übernahme von Morse GmbH in Neu-Isenburg und Morse IT-Solutions Austria GmbH in Wien verstärke sich der IT-Dienstleister mit 180 IT-Fachkräften an neun Standorten in Deutschland und Österreich, heisst es in der heute veröffentlichten Mitteilung. Die Gruppe, die auch eine Niederlassung in Rotkreuz (50 Angestellte) besitzt, beschäftigt nun 400 Mitarbeitende und erreicht einen Jahresumsatz von zirka 300 Millionen Euro.
Auf Basis dieser Übernahme könne die Becom-Gruppe seine Services- und Consulting-Leistungen in Deutschland, Schweiz und Benelux verstärken und diese neu auch in Österreich anbieten. CEO Terence Bruyn lässt sich mit der Aussage zitieren, dass der Weg der "Internationalisierung und Diversifizierung" konsequent fortgesetzt werde. Becom sei durch die Akquisition das viertgrösste Systemhaus in Deutschland, sagt Bruyn.
Der bisherige Geschäftsführer der Morse GmbH, Michael Kühnl, wird weiterhin das Unternehmen innerhalb der Becom-Gruppe führen und seine Strategie fortführen. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Infoguard eröffnet Standort in Deutschland

Die Schweizer Cybersecurity-Firma lässt sich nun auch in München nieder. Die Nachfrage sei in Deutschland stark gewachsen, erklärt das Unternehmen die Expansionspläne.

publiziert am 24.1.2023
image

Deutsches Bundeskartellamt mahnt Google ab

Google und Mutterkonzern Alphabet müssen ihre Daten­verarbeitungs­konditionen anpassen, so der Bonner Wettbewerbs­hüter. Nutzende hätten zu wenig Wahlmöglichkeiten.

publiziert am 11.1.2023
image

SAP-Consultant Evora expandiert in die Schweiz

Das deutsche Unternehmen hat eine Schweizer Tochtergesellschaft gegründet. Damit sollen Projekte im Lande einfacher abgewickelt werden können.

publiziert am 4.1.2023