Exklusiv: Christian Martin übernimmt bei Google Cloud Alps

14. Oktober 2020, 12:37
image

Das Sesselrücken bei Google Cloud geht weiter. Das Unternehmen holt den früheren Cisco-Schweiz-Chef an Bord.

Im September wurden einige personelle Änderungen in der DACH-Organisation von Google Cloud bekannt (inside-channels.ch berichtete exklusiv). Dazu gehörte der Aufstieg von Christian Sciullo, Chef der Alps-Region, in die EMEA-Organisation des Cloud-Anbieters. Nun ist bekannt, wer neu für die Länder Schweiz und Österreich verantwortlich wird.
Christian Martin übernehme die Leitung von Google Cloud Alps, sagt uns eine mit der Angelegenheit vertraute Person.
Die Pressestelle von Google Cloud wollte den Wechsel von Christian Martin nicht bestätigen. Intern ist die Personalie laut unserer Quelle aber bereits kommuniziert worden.
Martin war bis 2019 rund 20 Jahre bei Cisco Schweiz tätig. Bevor er 2011 General Manager von Cisco Switzerland wurde, arbeitete er hauptsächlich als Manager im Bereich Datenzentren und Virtualisierung. Zudem war er Verkaufschef für Ciscos Enterprise Business in der Schweiz. Zuletzt war er CEO bei der 2018 entstandenen Deep Breath Initiative, einem Zusammenschluss aus Experten im Bio-Tech-Bereich.
Daneben engagierte er sich bei Asut und ICTswitzerland und gehört seit 2017 der Eidgenössischen Kommunikationskommission Comcom an. Martin werde Mitglied der Comcom bleiben, sagt unsere Quelle. 
Nach dem Wechsel von Sciullo hatte Annette Maier, Managing Director Google Cloud DACH, die Cloud-Teams in der Schweiz und in Österreich ad interim übernommen, erklärte uns das Unternehmen im September. 

Reorganisation der DACH-Region

Deutschland soll aus der DACH-Organisation von Google Cloud herausgelöst und als eigene Region geführt werden, so unsere Quellen im September. Da Österreich und Schweiz eine kritische Grösse unterschreiten würden, solle eine neue Cloud-Region Österreich, Schweiz und "Nordics" entstehen. Diese neue Region werde von Daniel Holz, vormals Managing Director bei SAP Deutschland, geleitet.
Google Cloud wollte uns diese Marktregion damals nicht bestätigen. Mittlerweile zeigt ein Blick in das Linkedin-Profil von Holz, dass er per Anfang Oktober die Stelle als "Vice President EMEA North" bei Google Cloud angetreten hat. 

Update (3. November 2020): Google bestätigt den Stellenantritt von Martin

In einer Mitteilung vom 3. November bestätigt das Unternehmen, dass Christian Martin seit November 2020 als neuer Country Director der Alps Region bei Google Cloud tätig ist. Er werde vom Zürcher Google-Sitz aus die Cloud-Teams in der Schweiz und in Österreich leiten. Martin berichtet laut Unternehmen an Daniel Holz, den VP Google Cloud der EMEA North Region.

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

aktualisiert am 12.8.2022