IT-Berater Syracom kommt mit ehrgeizigen Plänen in die Schweiz

3. März 2009, 12:25
  • basler kantonalbank
image

Das deutsche IT-Beratungsunternehmen Syracom hat am 1.

Das deutsche IT-Beratungsunternehmen Syracom hat am 1. März eine Schweizer Niederlassung mit Sitz im Zürcher World Trade Center gegründet. Country Manager ist Peter Schmid (Foto). Er arbeitete zuvor unter anderem bei Alcatel, Texas Instruments Software, Sterling Software und Hyperion (Oracle).
Das 1998 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf Management- und IT-Beratung mit den Schwerpunkten Business Engineering, Critical Chain Project Management, Enterprise Architecture Management und Solution Engineering. Schon vor der Eröffnung der Zürcher Niederlassung bediente Syracom Schweizer Kunden, wie etwa Axpo Group, Basler Kantonalbank und Incore Bank. Mittlerweile erzielt Syracom 7 Prozent des Umsatzes in der Schweiz.
Die hiesige Niederlassung hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Für 2009 peilt Syracom in der Schweiz einen Umsatz von 1,5 Millionen Franken, drei Neukunden und ein Wachstum auf sechs Mitarbeitende an. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Basler Kantonalbank will vermehrt auf Cloud setzen

Die Bank will Kernprozesse standardisieren, nicht-differenzierende Tätigkeiten vermehrt auslagern und mehr Cloud-Angebote nutzen.

publiziert am 1.9.2021
image

Basler Kantonalbank delegiert Innovation an neue Tochterfirma

Nun hat auch die Basler Kantonalbank (BKB) ein eigenes Innovationslabor, das die "digitale Transformation" vorantreiben soll.

publiziert am 9.1.2019
image

Basler Kantonal­bank gründet Innovations-Tochter

In einem Innovationslabor sollen künftig "disruptive Lösungen" und "innovative Dienstleistungen" für die BKB und die Bank Cler entstehen.

publiziert am 25.9.2018
image

BKB sucht einen Chefdigitalisierer

Die Basler Kantonalbank (BKB) möchte in Zukunft die "digitale Transformation aktiv angehen".

publiziert am 20.12.2017