Wird das G-Phone zum nächsten Hype?

24. September 2008, 11:18
  • android
image

BloggingToms Woche im Cyberspace XLV.

BloggingToms Woche im Cyberspace XLV.
Kaum ist der Hype um die Einführung des iPhones hierzulande überstanden. Ab dem 22. Oktober 2008 soll es in den USA für 179 Dollar erhältlich sein, im November auch in Grossbritannien und im übrigen Europa im Frühling 2009. Das von HTC hergestellte G1 ist das erste handy mit dem Google-Betriebssystem „Android“, weitere Hersteller und Modelle werden folgen. So könnte das Rätselraten analog dem iPhone erneut losgehen: Welcher Anbieter wird "Google-Phones" oder "Gphones" in der Schweiz vermarkten? Zu welchem Preis? Wird die von Apple verschmähte Sunrise dieses Mal zum Zug kommen? Oder wird Swisscom den Konkurrenten erneut ausstechen? Oder kriegen es alle?
Für alle, die mit ihrem gedruckten Wörterbuch unzufrieden sind, gibts nun Wordia.
Gute Dolmetscher sind schwierig zu finden. Nicht immer nämlich entpuppen sich die eigenen Mitarbeiter als Profis in allen Sprachengebieten)

Loading

Mehr zum Thema

image

Mehr Privatsphäre für Android-User, aber frühestens in 2 Jahren

Nach Apple zieht nun Google nach: Der Konzern will die Privatsphäre von Android-Usern besser schützen, kritisiert aber gleichzeitig den Konkurrenten und hält noch 2 Jahre an der bisherigen Praxis fest.

publiziert am 17.2.2022 1
image

Huawei macht Ernst mit seinem eigenen Betriebssystem

Das grundsätzliche Problem, dass die Smartphones von Huawei keinen direkten Zugriff auf viele Apps haben, löst aber auch HarmonyOS nicht.

publiziert am 3.6.2021
image

Behörden warnen vor WLAN-Schwachstellen "Frag­Attacks"

Einige Lücken liegen designbedingt im Wi-Fi-Standard an sich, betreffen also wohl alle Hersteller.

publiziert am 12.5.2021
image

Mobile Native Foundation unterm Linux-Dach gegründet

Die Linux Foundation hat einen Mobile-Sektor ins Leben gerufen, um Entwickler von Android- und iOS-Anwendungen zusammenzubringen.

publiziert am 8.3.2021