Stefan Fraude wird General Manager Schweiz bei Media Markt

21. Dezember 2022, 08:33
image
Stefan Fraude war über 6 Jahre lang bei Digitec Galaxus.

Fraude kommt von Digitec Galaxus. Sein Vorgänger Vittorio Buonfiglio geht zurück nach Italien.

Media Markt hat Stefan Fraude zum General Managing Director (GMD) Sales & Commercial berufen. Er tritt seine Position per 1. Januar 2023 an, teilt das Unternehmen mit.
Fraude arbeitete seit August 2016 bei Digitec Galaxus, zuletzt als Head of Category Management. Zu seinen früheren Karrierestationen gehören laut seines Linkedin-Profils Johnson & Johnson und die Universität St. Gallen, wo er auch promoviert hatte. Als GMD nimmt Fraude Einsitz in der Schweizer Geschäftsleitung von Media Markt.
Sein Vorgänger, Vittorio Buonfiglio, war erst vor einem Jahr berufen worden. Er werde auf den 1. April 2023 nach Italien zurückkehren, um das italienische Management Board als Country Manager Sales zu verstärken, so die Mitteilung. Bis zu diesem Termin würden Buonfiglio und Fraude zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Loading

Mehr zum Thema

image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023
image

Hausmitteilung: Tina Wurmbrand ist unsere neue Key-Account-Managerin

Tina Wurmbrand ist ab sofort neue Key Account Managerin bei der Winsider AG, welche die Online-Medien Inside IT, Konsider und Medinside herausgibt.

publiziert am 1.2.2023
image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023
image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023