Ex-VTX-Chef Pitton übernimmt neue Einheit bei Elca

7. Februar 2022, 15:41
image

Der ehemalige CEO von VTX Telecom wird Mitglied der Konzern­leitung beim IT-Dienstleister und Chef von Swiss Business Solutions.

Yves Pitton wird neues Mitglied der Konzernleitung von Elca und übernimmt die Leitung einer neuen Geschäftseinheit Swiss Business Solutions. Zuerst hatte das 'ICTjournal' über die Berufung berichtet. Pitton hatte im November 2021 nach sechs Jahren an der Spitze von VTX Telecom seinen Rücktritt als CEO bekannt gegeben. Sein Nach­folger bei VTX wurde Pierre Marty.
Wie Pitton in einem Linkedin-Beitrag schreibt, habe er seine neue Stelle am 1. Februar angetreten. Laut einem Elca-Sprecher umfasst die neue Einheit Swiss Business Solutions mehrere Lösungen des Unternehmens: ElcaSecurity, Elca Cloud Services, Neosis und Sumex.
"Ich bin äusserst glücklich und stolz", schreibt Pitton, "einem solch grossartigen Team beizutreten und werde all meine in Europa und in den USA gesammelten Erfahrungen einbringen, um Elcas Fähigkeiten in Bezug auf Cloud-Services, Cybersicherheit und vertrauensbasierte Lösungen für die Vorsorgeplanung und -verwaltung, versicherungsbasierte Produkte und darüber hinaus zu stärken und auszubauen."
Bevor er als CEO zu VTX Telecom stiess, arbeitete Pitton unter anderem als Executive Chairman bei WCAP Associates, als Senior Advisor und Board Member bei Doky, für Kudelski, Abilis System und McKinsey.

Loading

Mehr zum Thema

image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022