ABF Informatik ernennt neuen CEO

3. November 2022 um 09:36
image
Alex Schuler ist neuer Geschäftsführer von ABF Informatik.

Erich Bürgisser übergibt die Geschäftsleitung an den langjährigen ABF-Mitarbeiter und aktuellen COO Alex Schuler.

Der IT-Dienstleister ABF Informatik stellt seine operative Führung neu auf. Wie das Chamer Unternehmen mitteilt, übergibt Erich Bürgisser die Geschäftsführung an Alex Schuler. Mit diesem Wechsel könne die Nachfolge frühzeitig geregelt werden, schreibt ABF Informatik.
Schuler ist bereits seit rund 20 Jahren beim Unternehmen tätig. Er stieg als System Engineer ein und übernahm später die Leitung IT-Services. Ausserdem amtete er als Leiter Kundenservice und seit 2021 als COO. Er kenne das Kundenumfeld sowie Abläufe und Prozesse im Unternehmen bestens, heisst es vom Unternehmen.
Erich Bürgisser bleibe als CFO aktiv in der Unternehmensführung tätig. Ausserdem werde er seine Erfahrung im Bereich Customer Solutions weiter einbringen.
ABF Informatik feierte 2022 das 35-jährige Bestehen. Der ICT-Dienstleister ist auf die Entwicklung von Standard- und Individualprodukten spezialisiert. ABF gehört seit Jahren zu den Gever-Lieferanten des Bundes.

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024