Swiss Marketplace Group beruft neuen CEO

17. Januar 2023, 10:31
image
Christoph Tonini wird neuer CEO bei der Swiss Marketplace Group. Foto: zVg

Christoph Tonini ist ab Februar 2023 neu mit an Bord. Der scheidende Chef Gilles Despas will sich anderen Herausforderungen ausserhalb der SMG zuwenden.

An der Spitze der Swiss Marketplace Group (SMG) gibt es einen Wechsel: Christoph Tonini soll als designierter Verwaltungsratsdelegierter per 1. Februar 2023 die Position des CEOs übernehmen, heisst es in einer Mitteilung.
SMG entstand im November 2021 durch den Zusammenschluss von Scout24 Schweiz und TX Markets. Tonini folgt auf Gilles Despas, der bereits vor der Fusion 4 Jahre lang als CEO für Scout24 arbeitete. "Der Wechsel steht in Einklang mit den Plänen der SMG-Eigner TX Group, Ringier, der Mobiliar und General Atlantic", schreibt die Gruppe.
Tonini amtete von 2013 bis 2020 als Chef der TX Group (ehemals Tamedia). Auch davor hatte er gemäss seinem Linkedin-Profil schon einige Führungspositionen bei Tamedia inne. Zuvor bekleidete er verschiedene Führungsrollen bei Ringier, unter anderem die des Chief Financial Officers von Ringier Europe.

Despas gibt den Stab ab

"Christoph Tonini mit seiner tiefgreifenden Erfahrung und Kompetenz ist die perfekte Besetzung für die Fortführung unserer Innovationsreise", sagt SMG-Verwaltungsratspräsident Lothar Lanz. "Als CEO der TX Group investierte er primär in digitale Plattformen. Er organisierte die Integration des Jobportals Jobs.ch, das die TX Group gemeinsam mit Ringier besitzt, den Ausbau der digitalen Aktivitäten von '20 Minuten' sowie die Akquisition von Ricardo und Homegate."
Despas werde sich nun neuen Herausforderungen ausserhalb der SMG stellen, schreibt man in der Mitteilung, ohne mehr über seinen Abtritt zu verraten. Er habe in den letzten Jahren die Online-Marktplätze TX Markets und Scout24 zur SMG Swiss Marketplace Group zusammengeführt, eine neue Unternehmenskultur etabliert und die Teams von fünfzehn SMG-eigenen Marken konsolidiert.
image
Gilles Despas verlässt die Gruppe, um sich neuen Herausforderungen anzunehmen. Foto: zVg
SMG ist ein in Zürich ansässiges Joint Venture, in dem bekannte Online-Marktplätze wie Home­gate, Ricardo und Tutti mit den Dienstleistungen der ehemaligen Scout24-Gruppe gebündelt werden. Nebst den Eigentümern Ringier und TX Group sind auch die Investmentgesellschaft General Atlantic sowie die Mobiliar Ver­sich­er­ung daran beteiligt. Das Portfolio umfasst Real Estate, Automotive, General Marketplaces sowie Finanzen und Versicherungen.

Loading

Mehr zum Thema

image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023
image

Hausmitteilung: Tina Wurmbrand ist unsere neue Key-Account-Managerin

Tina Wurmbrand ist ab sofort neue Key Account Managerin bei der Winsider AG, welche die Online-Medien Inside IT, Konsider und Medinside herausgibt.

publiziert am 1.2.2023
image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023
image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023