Christoph Aeschlimann beginnt als Swisscom-CEO

1. Juni 2022, 09:38
image

Seit heute hat Swisscom einen neuen Chef. Christoph Aeschlimann tritt seinen Dienst an und folgt auf Urs Schaeppi.

Wie bereits im Februar angekündigt, endete am 31. Mai Urs Schaeppis Zeit nach 9 Jahren an der Swisscom-Spitze.
Sein Nachfolger, Christoph Aeschlimann, tritt heute seinen Dienst als neuer CEO des Konzerns an. Der Informatik-Ingenieur leitete bis dato den Bereich Infrastruktur, Netz und IT.
In dieser Funktion hat Aeschlimann mit uns über den anhaltenden Streit im Glasfaserausbau gesprochen. In dieser Causa wartet die ganze Branche sehnlichst auf ein Urteil des Bundesgerichts.

Loading

Mehr zum Thema

image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023
image

Gianfranco Lanci ist gestorben

Der ehemalige Manager bei Acer und Lenovo verstarb 68-jährig in Italien.

publiziert am 6.2.2023
image

Swisscom ändert Herausgabepraxis bei E-Mails

Wenn Staatsanwälte von Swisscom die Herausgabe von E-Mails verlangen, sollen Betroffene sich besser wehren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023